Fummelbrett Katze

Fummelbretter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was genau ist ein Fummelbrett und welche Vorteile bietet es deiner Samtpfote? Und was muss man alles beim Kauf beachten? Im Ratgeber „Fummelbrett Katze“ gibt’s die Antworten auf diese und andere Fragen. Außerdem präsentiere ich die aus meiner Sicht besten Modelle, die derzeit im Handel zu erwerben sind.

Mein Platz 1 – Trixie 4590 Cat Activity Fun Board

Das Cat Activity Fun Board der Firma Trixie besteht aus einer Grundplatte mit fünf verschiedenen Modulen, die den Einsatz verschiedener Sinnesorgane fordern. Jeder Abschnitt stellt eine neue Herausforderung für deine Katze dar, die durch Riechen, Tasten oder Sehen gelöst werden muss. Durch das Platzieren von Nahrung oder Spielzeug auf dem Brett wird die Neugier der Fellnase geweckt. Sie erspäht die Belohnung und versucht sie durch Strategie, Geschicklichkeit und Ausdauer zu erbeuten. So ist das Fummelbrett eine hervorragende Möglichkeit, um deine Mietze geistig und körperlich zu stimulieren. Außerdem hilft es, die Geschicklichkeit und Kordination des Tieres zu verbessern.
Unterschiedliche Öffnungen und Befüllmöglichkeiten ermöglichen die Nutzung von Nass-und Trockenfutter, Pasten und sogar Flüssigkeiten. Zum Glück lässt sich da das Cat Activity Fun Board nach Gebrauch ganz einfach und schnell in der Spülmaschine reinigen.
Das Fummelbrett besteht aus Kunststoff und ist ziemlich schwer und robust. Durch rutschfeste Gummifüße wird außerdem ein Verschieben des Boards verhindert, sodass deine Mietze ungestört fressen kann.
Auch eine Anleitung mit Tipps und Tricks für das optimale Training darf im Lieferumfang natürlich nicht fehlen und liegt der Packung bei.
Das Produkt wurde von der Katzenexpertin Helena Dbalý entwickelt, von der auch der Name „Katzenfummelbrett“ stammt,  und eignet sich durch die unterschiedlichen Module und Schwierigkeitsgrade insbesondere auch für ältere Tiere und Katzen, die krankheitsbedingt in Ihrem Bewegungsumfeld eingeschränkt sind. 2014 wurde das Fummelbrett sogar von der International CatCare Charity als besonders katzenfreundliches Produkt ausgezeichnet.
Fazit: Meine beiden Fellnasen bekommen jeden Abend, bevor ich schlafen gehe, noch ein kleines Betthupferl von mir, damit sie beschäftigt sind. Das Trixie 4590 Cat Activity Fun Board finden wir alle drei super. Meine Prinzen natürlich, weil es darin immer etwas leckeres zu Fressen gibt und ich weil sie das Teil dank seines Gewichts und der Gummifüße nicht mit lautem Getöse durch die ganze Bude schleppen können und ich es ganz einfach in die Spüli packen kann. 😉  Wirklich schwierig ist es natürlich nicht, sich die Leckerlis aus den einzelnen Elementen zu holen. Trotzdem sind sie eine ganze zeitlang damit beschäftigt und das ist ja die Hauptsache. Klare Kaufempfehlung unsererseits!

Hier geht's zum Trixie Cat Activity Fun Board

 

Mein Platz 2 – Catit Senses 2.0 Bagger

Du suchst nach einem Produkt, das deine Katze aktiv hält und ihr dabei hilft, ihre Sinne zu schärfen? Dann ist der Catit Senses 2.0 Bagger genau das richtige für dich!
Lass deine Mietze sich auf spielerische und natürliche Art und Weise ihr Futter oder ihre Leckerlis erarbeiten.
Das Anti-Schling-System spricht den Instinkt deiner Fellnase an, kleinere Futterportionen mit der Pfote zu erhaschen, was den Jagdinstinkt anregt und verhindert, dass deine Katze das Futter zu schnell herunterschlingt. Deine Samtpfote wird mit diesem ungewöhnlichen Fummelbrett sicherlich ganz viel Spaß haben, während sie für ihr Futter „arbeitet“.
Der „Bagger“ ist zudem kompatibel mit dem Catit Senses 2.0. System (siehe auch meinen Beitrag im  Katzenspielzeug Ratgeber).
Dieses Fummelbrett für Katzen ist aus schmaleren und breiteren Röhren gefertigt, was den Schwierigkeitsgrad erhöht, und hat einen stabilen Standfuß mit einer geneigten Oberfläche. Es ist außerdem sehr leicht zu reinigen, da die grünen Becher einzeln entnommen werden können.
Freundlicherweise gibt uns der Hersteller auch noch einen wichtigen Hinweis mit auf den Weg: „Die graue Unterlage ist leider manchmal verbogen, wenn sie aufgrund des Zusammenfaltens aus der Schachtel genommen wird. Wenn die graue Matte Falten hat, lege sie in etwas heißes Wasser, bis sie sich entspannt und wieder in Form kommt. Trockne die Matte und es sollte wieder passen.“ Und genauso ist es auch.
Auch wenn meine Jungs es niemals zugeben würden, ich glaube es macht ihnen mittlerweile sogar richtig Spaß, das Futter aus den Töpfchen zu angeln. Anfangs hatten sie mich nämlich etwas skeptisch angeschaut, was das nun wieder sein soll… Also wieder eine sinnvolle „Beschäftigungstherapie“ für die Nacht für meine kleinen Katerchen gefunden. Das Fummelbrett ist außerdem noch sehr solide verarbeitet. Da kann man echt nicht meckern. Preis-Leistung ist demnach definitiv auch ok.

Hier geht's zum Catit Senses 2.0 Bagger

 

Mein Platz 3 – Alsanda Anti Schling Napf 2 in 1

Hast du es satt, deiner Katze beim Fressen zuzusehen und dabei zu beobachten, dass sie das Futter wie ein Staubsauger einsaugt? Dann ist der Alsanda Anti Schling Napf 2 in 1 genau das Richtige für dich!
Dieser „Napf“ ist so konstruiert, dass deine Mietze langsamer fressen MUSS und nicht mehr schlingen kann. Der innovative Futterspender von Alsanda führt zudem zu einer gesunden, spannenden und spielerischen Nahrungsaufnahme, wobei zusätzlich die geistigen Fähigkeiten deiner Fellnase gefördert werden.
Dank der rutschfesten Unterlage ist dieses extravagante Fummelbrett auch für wilde Katzen geeignet. Das robuste und hochwertige Material (garantiert BPA-frei) macht das Produkt langlebig und es lässt sich dadurch auch schnell sauber machen. Auch die Höhe ist verstellbar, sodass der Napf für kleine und große Katzen (oder Hunde) geeignet ist.
Der Aufbau ist denkbar einfach und die Befüllung kinderleicht. Die Öffnungen der Trommel für das Futter sind ausreichend groß, sodass auch größere Sorten hineingegeben, aber auch wieder herausgeholt werden können.
Und so funktioniert’s: Die Trommel mit den Lieblingssnacks deines Vierbeiners befüllen und abwarten bis sie entdeckt werden. Nun ist die Intelligenz der Mietze gefragt! Spielerisch wird sie herausfinden, dass sich die Trommel drehen lässt und das Futter dann in den Napf fällt. Na dann Mahlzeit!
Eigentlich müsste das Produkt ja 3 in 1 heißen, da es Spielspaß, Lernerfolg und leckere Snacks verbindet. 😉
Dadurch dass die Samtpfote durch das integrierte Belohnungssystem das Leckerli erst nach dem Drehen des Rads bekommt, lernt sie, das man auch langsamer fressen kann. Bei meinem Hr. Lehmann ist das auch echt wichtig, weil er sich nach dem Verschlingen von Futter schon des öfteren übergeben musste.
Wir verwenden das Fummelbrett meistens in Verbindung mit ein wenig normalem Trockenfutter, das es sonst bei uns nicht gibt. Und noch ein gaaaanz wichtiger Punkt für die Hausfrauen/-männer unter uns: Das Futter fällt beim Drehen des Rads tatsächlich in das Fummelbrett und fliegt nicht wild durch die Gegend. 😉

Hier geht's zum Alsanda Anti-Schling-Napf

 

Mein Platz 4 – Amazon Basics Spielstation-Futterspender 

Du hast einen neuen besten Freund! Der Spielstation-Futterspender von Amazons Hausmarke ist ein lustiges Futter-Puzzle mit einem labyrinthartigen Boden und verschiedenen beweglichen Fächern zum Verstecken von Goodies.
Dieses Fummelbrett für Katzen ist eine tolle Bereicherung, das Langeweile und Stress reduziert. Es ist zudem für Tiere aller Größen und Altersstufen geeignet.
Befülle das Futter-Puzzle einfach mit kleinen Leckerlis oder Trockenfutter, was schnell die Neugier deiner Mietze wecken sollte. Dann kannst du zusehen, wie dein Kätzchen das Board untersucht und lernt, das Rätsel zu lösen.
Durch das Design des Bretts wird sie außerdem gezwungen, langsam zu fressen. Perfekt für Haustiere, die sonst gerne mal schlingen.
Das Fummelbrett für Katzen besteht aus strapazierfähigem Polypropylen und verfügt über ein robustes Design, das auch häufigem Gebrauch standhält. Dadurch lässt es sich auch ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Darüber hinaus halten rutschfeste Füße aus thermoplastischem Gummi (TPR) die Platte an Ort und Stelle und verhindern, dass das Gerät über den Boden rutscht.
Der Amazon Basics Spielstation-Futterspender ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. Da sollte für jeden etwas dabei sein.
Soweit der Hersteller…
Mein Dr. Snuggles ist sehr verfressen und gierig. Damit sich das bessert und er lernt, langsam zu fressen, habe ich mir dieses Fummelbrett ausgesucht. Durch seine enge Aufteilung und die vielen Hindernisse schien es mir hier am schwierigsten zu sein, dass er ans Futter kommt. Bei den bunten Abdeckungen habe ich zwar anfangs etwas gezweifelt, ob er es checkt, aber scheinbar ist er so schlau oder verfressen, das das keine große Hürde darstellte. Er schiebt die Teile hin und her, bis er alle Felder leergefuttert hat. Einzig bei den Becherchen hat er noch etwas Schwierigkeiten. Da ist Hr. Lehmann schon geschickter. Die zwei lassen sich jedenfalls gut damit beschäftigen, was wohl auch etwas der guten Größe des Bretts geschuldet ist. Was mir allerdings nicht so gut gefällt, ist, dass das Teil doch etwas wackelig ist und so zum Teil sogar die Leckerlis durch die unterschiedlichen Gummipuffer unter das Brett gelangen können. Die Reinigung ist relativ einfach, aber dadurch dass sich die Becher nicht abnehmen lassen, bleibt dort immer ein Rest Feuchtigkeit drin. Aufgrund dieser kleinen „Mängel“ landet das Futterbrett bei uns auf einem guten vierten Platz.

Hier geht's zum Amazon Basic Spielstation-Futterspender

 

Mein Platz 5 – My Intelligent Cats „Cat‘ Sudoku Basic“

Cat‘ Sudoku Basic ist ein unterhaltsames und herausforderndes Spiel für Katzen aller Altersgruppen. Es hilft ihnen, ihre kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln und gleichzeitig ihren natürlichen Jagdinstinkt auszuleben. Das Spiel ist einfach zu bedienen und kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden.
Durch seine kompakten Abmessungen (3 x 15.5 x 15.5 cm; 460 Gramm) kann man das Spiel zudem leicht transportieren und aufbewahren.
Das von der Firma My Intelligent Cats entwickelte und patentierte Intelligenzspielzeug wird komplett aus FSC zertifiziertem Holz hergestellt. Und das sogar in der EU. Die Anfertigung aus Holz ist auch sein Alleinstellungsmerkmal bei den von mir getesteten Fummelbrettern für Katzen.
Damit das Holz nicht zu schnell kaputt geht, wird es noch von einer Schicht ungefährlichem Wasserlack überzogen. Trotzdem sollte man das Spiel vor Feuchtigkeit schützen, da es sonst zum Aufquellen des Holzes kommen kann.
Das Spiel ist in insgesamt drei Schwierigkeitsstufen verfügbar: Basic mit 4 Feldern, Advanced mit 6 Feldern und Profi mit 9 Feldern. Hier entscheidet letztendlich der Preis, welches Fummelbrett man für sich aussucht.
Ziel beim Cat‘ Sudoku ist es, durch Verschieben der 4 Spielbrettsteine eine darunter versteckte Belohnung zu finden.
Und so spielt man es:
1. Lege das Spielbrett auf den Boden.
2. Fülle die Felder mit Katzenfutter (trocken!)
3. Nun kannst du beobachten, wie deine Mietze versucht, das Sudoku-Puzzle zu lösen.
Nun ja…
Was soll ich sagen?
Meine Fellnasen haben schnell kapiert, was sie machen müssen, um ans Leckerli zu kommen. Sie verschieben die Felder wie die Irren. Leider kann es dabei auch mal vorkommen, dass sich Brösel in der Schiene verklemmen. Dann muss man erstmal pulen. Ansonsten ist der „Kasten“ sehr stabil und vermutlich unkaputtbar. Gut gefällt mir auch, dass das Fummelbrett aus Holz und nicht aus Plastik ist, wie all die anderen Produkte. Jetzt kommt das große ABER… Mit 4 Feldern ist das Teil natürlich mega-einfach zu lösen. Daher würde ich auf jeden Fall dazu raten, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und eine der größeren Varianten zu erstehen. Ansonsten wird das Gerät sehr schnell sehr langweilig.

Hier geht's zum Cat' Sudoku Basic

 

Fummelbrett Katze – Fazit:

Das waren meine Top-Produkte aus dem Projekt „Fummelbrett Katze“.
Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem Test die Entscheidung für dein neues Futter-Paradies ein wenig erleichtern.
Solltest du weitere Fragen zu meinem Ratgeber „Fummelbrett Katze“ oder generelle Anfragen haben, findest du meine Kontaktdaten im Impressum.
Daten und Fakten für meine Analysen hole ich direkt aus den Produktseiten, analysiere diese aber anschließend mit meiner Crew. Die Produkte, bei denen ich Tests angegeben habe, wurden von uns selbst erworben und geprüft. Bei anderen Produkten entnahm ich die Ergebnisse aus vorhandenen Analyse-Ergebnissen.

Hier geht’s wieder zurück zu unserem Hauptartikel Katzenspielzeug.

Hier geht’s wieder nach oben zum Anfang von Fummelbrett Katze.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert